Boulen am Elbdeich

Mit „Faire les Boules“ Hohnstorf/Elbe

Als leidenschaftliche Boulespieler sind wir 3 mal die Woche auf den Bahnen anzutreffen: Dienstags + Donnerstags ab 14 Uhr, Sonntags ab 10 Uhr.

Hohnstorfer Premiere: Erster Urstromtal-Cup

Zum ersten Mal trägt Faire les Boules einen Cup aus: Der Urstromtalcup  findet am Samstag, 17. September 2016 statt.

Mit ca. 40 Triplettes, Formule 5, wird der Urstromtalcup eine schöne  Alternative zu dem ausgefallenen Salzsaucup sein. Und wir sind zuversichtlich, dass sich der Urstromtalcup zukünftig in Hohnstorf etablieren wird.

Das Turnier wird auf 20 Bahnen stattfinden. Für Getränke und Imbiss wie Bratwurst, Pizza und Kuchen wird zu moderaten Preisen gesorgt. Beschreibungen zu den Bahnen findet ihr hier auf diesen Seiten. Eine Neuerung: Inzwischen haben wir 3 neue Flutlichter installiert, so dass  ausreichend Licht für die abendlichen Spiele vorhanden ist.

Einige von euch kennen unsere Bahnen: Im Mai 2016 hatten wir einen NL- Spieltag ausgetragen und konnten damit positiv auf uns aufmerksam machen, siehe Bericht weiter unten.

Wenn ihr mitmachen möchtet, bitten wir um eine schnelle Zusage, damit Ende August die Einladungen mit den Modalitäten versandt werden können. Für weitere Auskünfte wendet euch bitte direkt an Michael Meyer: 0170-8944661

Ein Sommermärchen bei Faire les Boules

Das 3. Supermêlée: Ein voller Erfolg

In Hohnstorf spielen wir im Sommer erstmalig ein Supermelee. Start war der 2. Juni, mit einer tollen Beteiligung. Leider sollten es die Wasser-Spiele mit schwimmenden Schweinchen werden. Es folgte der offizielle Abbruch. Trotzdem spielten eine Stunde später noch acht unermüdliche. 9. Juni, schönes Wetter, gute Beteiligung und eine Verfestigung des Regelwerkes, ließen den Abend noch gut, aber erfrischend kalt ausklingen. Es zeigte sich aber auch, dass nicht nur alte Hasen, sondern auch Frischlinge an die klingende Münze kamen. Am dritten Abend passte aber auch alles. 26 Spieler und Spielerinnen kamen bei bestem Wetter, Pastis, Kaffee und Kuchen von Marianne und Rudolf auf den Bouleplatz. Schöne klare, aber auch die 12:13 Siege, machten den Abend zu einem kleinen Sommermärchen. Danke fürs Kommen und Mitmachen und Allez les Boules bis nächsten Donnerstag.
Text: Michael, Fotos: Michael, Constanze

Ein perfekter Spieltag mit Überlänge ist vollbracht

Gäste und Gastgeber waren begeistert

Am Sonntag, den 29.05. trafen sich die 12 besten Teams der Niedersachsenliga zu ihrem 2. Spieltag auf unserem Boulepark in Hohnstorf. Die Boulegemeinschaft Faire les Boules übernahm die Gastgeberrolle für das Boule-Team Rettmer. Für dieses sportliche Großereignis braucht es immerhin 18 Spielbahnen von mindestens 12 x 3 Metern. Dieses Gelände kann die BG Faire les Boules seit diesem Jahr vorzeigen, nachdem unsere hochmotivierten Mitglieder in so manchen ehrenamtlichen Arbeitseinsätzen unter der Leitung von Michael Meyer die Platzerweiterung vorangetrieben haben.

Gelobt wurde unsere herzliche Gastfreundschaft, die gepflegte Anlage mit 5 unterschiedlichen und anspruchsvollen Belägen, Spielstandsanzeigen, Spielfeldbegrenzungen, Kugelablagen, Aschenbecher, Sitzgelegenheiten... Frisch gepflanzte Bäume, Sonnenschirme, Flutlichtanlage, Plakate und Fahnenmasten rahmten den Boulepark wirkungsvoll ein.

Gelobt wurde auch das hervorragene Catering: Das 8-köpfige „Küchenteam“ sorgte rund um die Uhr für leckere Brötchen, heißen Kaffee, schmackhafte Suppe, würziges Gegrilltes, frischen Kuchen und gekühlte Getränke – und das alles zu wirklich freundschaftlichen Preisen.

Wir Bouler von Faire les Boule haben uns an diesem Wochenende in der Bouleszene Niedersachsen sicher nachhaltig einen Namen gemacht. Nachdem um 22.45 Uhr die letzte Kugel gespielt wurde, hieß es aus aller Munde, dass sie alle gerne wieder an die Elbe kommen wollen. Text: Romi, Fotos: Constanze

1. Mai 2016

Freundschaftsturnier im Kurpark Lüneburg

Der Wonnemonat Mai startete gleich mit einem herausragenden Ereignis: Die Hohnstorfer folgten der Einladung der Lüneburger zu einem Gegenbesuch im Kurpark. Das Freundschaftsspiel wurde ein voller Erfolg: Herrliches Wetter mit Sonnenschein rund um die Uhr, leckere und reichhaltige Speisen und Getränke, tolle Stimmung und beste Laune bei allen Spielern und natürlich – nicht zu vergessen – faire und spannende Spiele. Den Pokal durften die Lüneburger leider behalten ;-) Aber es war trotzdem ein wundervoller Bouletag, der noch lange in Erinnerung bleiben wird. Doch der größte Gewinn an diesem Tag war sicher der Besuch von unserem lieben Hans-Jürgen, der zusammen mit seiner Anne auf eine Stippvisite vorbeikam. Der Applaus von uns allen war ihm sicher und vielleicht konnten unsere herzlichen Umarmungen ihm etwas Kraft geben für seine weitere Genesung. Text, Fotos: Constanze Straub

Kommt vorbei und spielt mit!

Dienstags und Donnerstags ab 14 Uhr
Sonntags ab 10 Uhr

Spiele & Aktionen
17. September 2016

Hohnstorf: 1. Urstromtalcup, Faire les Boules

Design und Umsetzung: Constanze Straub