Die DM Triplette fem fand vom 25.September – 26.September 2022 in Nordhorn statt.

Es gab zwei Teamausfälle in Bayern, so dass ein Nachrückeplatz an NRW und einer an NiSa vergeben wurden.
Als erstes Nachrücke-Team von der Landesmeisterschaft in Varel durften Ingeborg, Martina Kramer (Boulefreunde Bad Nenndorf) und Irene Brenneke (Luhdener SV) für NiSa10 an der DM teilnehmen.

Kirstin, Christa Balié (les Pétangueulles Hannover) und Ann-Kathrin Ferenz (TSV Rethen) hatten sich auf der LM in Varel qualifiziert und starteten bei der DM unter NiSa04.

Team NiSa10 reiste bereits am Freitag an und spielte sich auf den Plätzen des gastgebenden Vereins in Nordhorn ein. Das Gelände der Plätze reichte von etwas sandig mit Split (war für den Tireur-Wettkampf reserviert), über harte Böden mit Splitbelag bis hin zu recht steinigen und welligen Bahnen. Es gab auch zwei neue frisch angelegte Bahnen mit größeren schwarzen Steinen und sandigem Untergrund, den wir den „Kohlenplatz“ tauften.
Am Samstag wurde wetterbedingt nur bis zum 1/16 gespielt, die nächsten Spiele wurden dann am Sonntag ausgetragen.

Das hervorragende Catering Angebot in Nordhorn ist mittlerweile über die „Grenzen“ hinaus bekannt und ließ keine Wünsche offen. Den Samstag Abend ließen wir NiSa- Spielerinnen und Anhang in gemütlicher Runde bei Getränken und Kleinigkeiten zu Essen froh gelaunt ausklingen.

Beide Teams mussten sich in der 1. und 2 Runde mit anschließender Barrage geschlagen geben und spielten dann weiter im B-Turnier.

Die erspielten Ergebnisse beider Teams im Folgenden:

Team NiSa04 erreichte diese Ergebnisse: 1/16 gegen NiSa03 mit 13:11 gewonnen
1/8 gegen NiSa08 mit 13:3 gewonnen
1/4 gegen NRW09 mit 13:6 gewonnen
1/2 gegen Saar05 mit 8:13 verloren

Team NiSa10 erspielte folgende Resultate:
1/16 gegen BaWü13 mit 13:2 gewonnen
1/8 gegen Nord01 mit 13:7 gewonnen
1/4 gegen Bay02 mit 13:5 gewonnen
1/2 gegen Hess04 mit 9:13 verloren

Somit erreichten beide Teams den 3. Platz in der Gruppe B.
Weitere Ergebnisse findet ihr hier: deutsche-petanque-meisterschaften.de

Jede Spielerin erhielt einen schönen Pokal, der uns immer wieder gerne an diese DM erinnern wird.


Unser Team NiSa10 feierte diese DM mit einem Gläschen Sekt (oder auch mehreren 😇 )

DM Triplette fem in Nordhorn: Irene Inge Martina