Ein Verein – zwei Teams

So spielen die Teams in der Saison 2022

Faire les Boules hat gegenwärtig zwei Mannschaften, die in den Ligen des Niedersächischen Petanque Verbandes (NPV) spielen.

Die 1. Mannschaft von FLB Hohnstorf hat 2021 die erste Saison in der  Regionalliga Niedersachsen auf Rang 4 beendet. In der Saison 2022 gehören folgende Spielerinnen und Spieler der Mannschaft an: Inge Jarmatz, Bernd Aderhold (beide Mannschaftskapitäne), Bernd Leineweber, Holger  Noldt-Jarmatz und Michael Meyer. Neu im Team: Marcus Prochnow (zuvor 2. Mannschaft), Hergen Tuna, Kirstin Tuna, Detlef Janßen (alle drei zuvor Boule-Team Rettmer) und Paul Franke (zuvor Compagnie de Boule Lübeck). Ersatzspielerinnen sind Marion Aderhold und Heike Gläser. Nicht mehr im Team sind Mathias Steep, Katja von Borstel und Jens Heeren.

Die 2. Mannschaft spielte seit 2019 in der NPV-Bezirksliga. In der Saison 2022 gehören dem Team an: Hagen Krebsbach (Mannschaftskapitän), Klaus Klitzing, Gisela Lubitz, Bernd Rieckmann, Sönke Schacht, Siegfried (Siggi) Schiemenz, Hannes Schließauf und Volker Sarbach (neu). sar

 

Die lIGA-Spieltage in der Saison 2022

Der NPV hat für die Saison 2022 jetzt die Spieltage festgelegt. Vorausgesetzt, dass die Pandemie nicht wieder alles durcheinander wirbelt, sind folgende Spieltage jeweils von 10 bis 20 Uhr festgelegt. Bitte berücksichtigt diese Daten bei eurer persönlichen Jahresplanung und tragt sie in euren Smartphone-Kalender ein! sar

1. Ligaspieltag: Sonntag, 24. April 2022

2.Ligaspieltag: Sonntag, 29. Mai 2022

3. Ligaspieltag: Sonntag, 26. Juni 2022

4. Ligaspieltag: Sonntag, 4. September 2022

Wer spielt wann gegen wen?

Spielplan der 1. Mannschaft

Spielplan der 2. Mannschaft

BUCH- und Viodeotipp – daniel dias

Jannik Schaacke von der Boule-Website „petanque aktuell“ stellt den Ratgeber „100 Tipps, die dein Spiel verbessern“ von Autor Daniel Dias vor. Der in Essen-Kettwig spielende Dias ist seit 2016 Bundestrainer der deutschen Espoirs Nationalmannschaft (NachwuchsspielerInnen bis 23). Im Buch (29,80 €)  gibt er Erfahrungen aus 16 Jahren Training weiter. Meine Empfehlung, auch wenn nicht alle Tipps neu sind: Pflichtlektüre für alle ambitionierte SpielerInnen!

Daniel Diaz hat am 1. März 2022 zudem einen Youtube-Channel gestartet. Unter dem Titel „Boule Training Daniel Dias“ will er sukzessive seine 100 Tipps auch  im Bewegtbild näher bringen! sar